Erleuchtet?!

 


                                     Gemeinsames Singen und Beisammensein  


Achja, Musik ist etwas Großartiges. Sie unterhält, schweißt zusammen und tut einfach gut. Aber noch besser als einfach nur Musik zu genießen ist es, gemeinsam Musik zu machen. Genau das haben viele Gemeindemitglieder am Samstag, den 21.10.17 im Lutherhaus getan.

Unter Anleitung der Gemeindeband um Giulia Arnold wurden gemeinsam gesungen und gelacht. Unvergängliche Klassiker der Pop- Musik wie z.B. „Im Wagen vor“ und „Griechischer Wein“ wechselten sich mit Ever Greens des Rock-and-Roll wie „Hey Jude“ und „Wish You Were Here“ gekonnt ab. Für jedermann, ob klein oder groß, was etwas dabei. Der gut durchmixte Chor aus Gemeindemitgliedern hatte auch seine Freude, so sah man es ihnen an.

Zwischendrin gab es natürlich auch eine kleine Pause, um die Stimme zu erholen und sich zu unterhalten. Bier, Wasser und Säfte rundeten den Abend ab und machten ihn zu einem schönen Erlebnis, welcher aus Sicht der Beteiligten so gerne häufiger stattfinden kann.

Und auch die Band, die in Eigenregie den ganzen Abend geplant und umgesetzt hat, war zufrieden.An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die da waren und mitgefeiert haben!

Die Zusammensetzung der Band: Giuila Arnold (Gesang), Lukas Arp (Gitarre), Eike Davidson (Gesang), Siegfried Kühn (Bass), Basil Kühn-van Geldern (Drums)